Rechtsanwalt Jochen Zülka in Vlotho Kanzlei für Bau- und Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt Jochen Zülka in VlothoKanzlei für Bau- und Verwaltungsrecht

Veröffentlichungen und Vorträge

seit 2014 unregelmäßig erscheinende Fachbeiträge zu aktuellen Urteilen oder Rechtsproblemen, herausgegeben als "RR aktuell", die informative Hauspostille von Riechmann Rechtsanwälte
2009 Zur Bürokratiekostenmessung in der Verwaltung oder: "Darf's auch ein bisschen weniger sein?", Die öffentliche Verwaltung - DÖV - November 2009, Heft 22, S. 939 ff.
2009 „Das Ende des Stöhnens - mit SKM kommunal selbst Bürokratie messen und Kosten senken“, Demokratische Gemeinde 2/2009 - Ausgabe Baden-Württemberg
2008 „SKM-Modellkommunengesetz Niedersachsen – Fallstudie Landkreis Osnabrück“ in: Fallstudien zur Unternehmensführung, (Hrsg.: Kruse, Oliver/ Wittberg, Volker), Gabler/GWV-Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008, S. 143 ff.
2008 „Standardkosten-Modell kommunal“ in „Bürokratie-kostenmessung und bessere Rechtsetzung“, Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. (Hrsg.), Dokumentation des AWV-Arbeitskreises 1.2 vom 10.01.2008, AWV-Informationen spezial 1/2008
2007 „Bürokratiefreie Zone“ Stadt? – Kommunale Anwendungsbereiche für die Reduzierung der Bürokratielasten von Unternehmen, Bürgern und Verwaltung nach dem Standardkosten-Modell, Zeitschrift für Kommunalfinanzen, 12/2007 
2006 Standardkosten-Modell – Methodische und praktische Unterschiede zwischen Ex-post Messung und Ex-ante Schätzung; Erfahrungsbericht, Bertelsmann Stiftung, November 2006 
2006  „Formel für Bürokratieabbau: N x W x T", Demokratische Gemeinde, 5/2006
2006 Von guten Beispielen lernen“, Serie Bürokratieabbau Teil 4 in „der gemeinderat“ 6/2006
2006 „Unten die größten Chancen“, Serie Bürokratieabbau Teil 3 in „der gemeinderat“ 5/2006
2006 „Goldesel statt Amtsschimmel“, Serie Bürokratieabbau Teil 2 in „der gemeinderat“ 4/2006 
2005 „Standardkosten-Modell – Erstes Deutsches Handbuch für das Messen und Reduzieren administrativer Belastungen für Unternehmen und Betriebe in Deutschland“, Bielefeld 2005
2005 „Bürokratie entsteht im Kopf - Strategien und Modelle für einen Bürokratieabbau von unten“, in  Merk (Hrsg.) Bürokratieabbau und Bürokratiekostenmessung in der Bundesrepublik Deutschland, 1. Auflage 2005, FHM-Verlag Bielefeld 
2004 „OWL-Initiative >Wirtschaftsnahe Verwaltung< - Bürokratieabbau als Motor der Regionalentwicklung“, Rathaus consult, Heft 2, 2004, S.34 
2004 Fachbeitrag Wirtschaft: Vision und Wettbewerb – Wege zu neuen Horizonten von Kirche und Diakonie in Lippe (und Westfalen), Hrsg. Fachhochschule des Mittelstands (FHM) gGmbH, 1. Auflage 2004, FHM-Verlag.
2003 „Der Regionale Flächennutzungsplan in Nordrhein-Westfalen –Voraussetzungen, Erwartungen und Grenzen bei einem neuen Planungsinstrument“, Nordrhein-westfälische Verwaltungsblätter Heft 9, 2003, S. 334 ff.
1998 „Lokale Agenda 21 für die Stadt Vlotho“, Demokratische Gemeinde: Lokale Agenda 21, Eine Dokumentation der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik in der Bundesrepublik -Deutschland e.V., Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft mbH, Berlin
1998 „Das Stadtentwicklungsforum >Vlotho 2000<“, Zeitschrift „Stadt und Gemeinde“ des Deutschen Städte- und Gemeindebundes 10/98, Verlag Winkler & Stenzel GmbH, Burgwedel 
1998 Stadtentwicklungsbericht „Vlotho 2000“, Hrsg. Stadt Vlotho, Mai 1998

 

Vorträge 

2003-2009 Zahlreiche Vorträge und Diskussionsforen über den Bürokratieabbau in Deutschland und in Europa mit Hilfe des niederländischen Standardkostenmodells (SKM)
2002-2003 Zahlreiche regionale und kommunale Foren zum Bürokratieabbau im Nachgang einer Expertise in Anlehnung an die Initiative Modellregion "Wirtschaftsnahe Verwaltung" in OstWestfalenLippe  

Stadtdirektor a.D.

Mitglied im DeutschenAnwaltVerein

SIE suchen einen Anwalt außerhalb des Bau- oder Verwaltungsrechts?

 

Riechmann Rechtsanwälte oder

Anwaltsauskunft des DAV

Aktuelles

Die neue RR-aktuell Nr. 16

ist da:

Droht das Ende der fiktiven Schadensabrechnung?

mehr...

Und noch einmal: Mit fiktiven Mängelbeseitigungskosten ist Schluss!

BGH, Urteil vom 06.12.2018 - VII ZR 71/15

Ein Besteller, der den Mangel nicht beseitigen lässt, kann seinen Schaden nicht nach den fiktiven Mängelbeseitigungskosten bemessen (Bestätigung von BGH, IBR 2018, 196)

 

weiterlesen...

Das aktuelle Thema:

Neues Datenschutzrecht: 

Am 25. Mai 2018 ist die  EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mit weitreichenden Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen, aber auch z.B. Vereine in Kraft getreten.

mehr...

 

Das aktuelle Thema -

Bürokratiekosten-Monster DSGVO:

Die neue Datenschutz-Grundverordung der EU ist nicht nur ein Bürokratiemonster, sondern verursacht auch Kosten in Millardenhöhe.

mehr...

 

Diskutieren Sie mit!

 

Veranstaltungshinweis

Aktuell keine Veranstaltungshinweise

Kontakt und Terminvereinbarung

Kanzlei

Rechtsanwalt Jochen Zülka
Elsterweg 6
32602 Vlotho

 

Postanschrift:

Rechtsanwalt Jochen Zülka

c/o Riechmann Rechtsanwälte

Marienstraße 52

32427 Minden

 

Telefon

+49 57 33 / 96 01 18
oder in Minden

+49 5 71 / 82 87 8-20

(Sekretariat Frau Mack)

 

Fax

+49 57 33 / 96 01 37

 

E-Mail

kontakt@ra-zuelka.de

zuelka@rr-minden.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kooperationspartner

Kontakt


Hausanschrift

Riechmann Rechtsanwälte

Marienstr.52 


32427 Minden

 

Postfach 

Riechmann Rechtsanwälte


Postfach 26 25 


32383 Minden

 

Telefon: 0571 / 82878 - 0 


Telefax: 0571 / 82878 - 10
E-Mail: kanzlei@rr-minden.de

Info: www.rr-minden.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Jochen Zülka - Kanzlei für Bau- und Verwaltungsrecht 2018