Rechtsanwalt Jochen Zülka in Vlotho Kanzlei für Bau- und Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt Jochen Zülka in VlothoKanzlei für Bau- und Verwaltungsrecht

Erbrecht

Privatschriftliches Testament

 

Über die Zusammenarbeit "off counsel" mit meinem Kooperationspartner Riechmann Rechtsanwälte habe ich meine Interessens- und Tätigkeitsschwerpunkte auf das Erbrecht ausgedehnt. Riechmann Rechtsanwälte sind eine Kanzlei mit ausgeprägter erb- und wirtschaftsrechtlicher Ausrichtung. Insbesondere in den folgenden Bereichen des Erbrechts beraten und vertreten wir unsere Mandantschaft gemeinsam:

  • Erbfolgeregelungen (eigenhändige Testamente, notarielle Testamente, gemeinschaftliche Ehegattentestamente, Erbverträge, vorweggenommene Erbfolge, Übergabe und Schenkungen unter Lebenden, gesellschaftsrechtliche Nachfolgeklauseln)
  • Erbverträge (Bindungswirkung, Rücktritt vom Erbvertrag, Anfechtung, Erbvertragsaufhebung)
  • Erbengemeinschaften(gemeinschaftliche Nachlassverwaltungen, Auseinandersetzungen, Ausgleichungen und Anrechnungen, Erbteilungsklagen)
  • Pflichtteilsrechte(Pflichtteilsanspruch, Auskunftsanspruch, Ausgleichs- und Anrechnungspflichten, Pflichtteilsquoten, Zusatzpflichtteil, Pflichtteilsergänzungsanspruch)
  • Auskunfts- und Rechenschaftspflichten nach dem Todesfall
  • Vermächtnisse
  • Erbscheine / Erbscheinsverfahren
  • Erbverzicht / Erbausschlagung
  • Erbschaftskauf
  • sonstige Fragen des Erbrecht (Vor- und Nacherbschaft, Testierfähigkeit, rechtliche Stellung des Erben, Haftung des Erben für Nachlassverbindlichkeiten, Annahme / Ausschlagung der Erbschaft, Erbschaftsanspruch, Erbunwürdigkeit, Testamentsanfechtung, gesetzliche Erbfolge)
  • Generalvollmachten, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

Wir beraten Sie gerne über die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, die sich Ihnen bieten, wenn Sie eine erbrechtliche Anordnung treffen wollen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass es häufig ratsam ist, eine von den gesetzlichen Vorgaben abweichende erbrechtliche Regelung zu treffen, weil die gesetzlichen Erbfolgeregelungen sich in vielen Erbfällen als ungeeignet und wirtschaftlich nachteilhaft darstellen.

 

Insbesondere im unternehmerischen Bereich ist eine frühzeitige Regelung der Nachfolgefragen von entscheidender Bedeutung.

 

Aber auch Privatpersonen mit mittleren oder kleineren Vermögen können gestützt durch anwaltliche Beratung mit testamentarischen Verfügungen erhebliche Steuervorteile für ihre Erben generieren. Eine gelungene Erbfolgeregelung zeichnet sich dadurch aus, dass sie die Wünsche und Vorstellungen des Erblassers bzw. der Erblasserin konsequent umsetzt und dabei zugleich die steuerrechtlichen Freibetrags- und Vergünstigungsregelungen optimal ausnutzt.

Über diese und andere Fragen des Erbrechts beraten wir Sie gerne grundlegend auch im Rahmen einer so genannten anwaltlichen Erstberatung, die in der Regel auch die Rechtsschutzversicherungen bezahlen.

Nützliche Informationen zum Thema "Erben und Vererben":

Erben und Vererben - Nachfolgeplanung in der Praxis
Eine Einführung in die Grundlagen, praktischen Erfahrungen und Herausforderungen bei der Nachfolgeplanung in Familie und Betrieb (Vortragsreihe)
Erben+Vererben_Teil 1.pdf
PDF-Dokument [619.0 KB]
Erben und Vererben - Lebzeitige Vermögensübertragung in der Praxis
Eine Einführung in die Grundlagen, praktischen Erfahrungen und Herausforderungen bei der lebzeitigen Vermögensübetragung in Familie und Betrieb (Vortragsreihe)
Erben+Vererben_Teil2.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Erben und Vererben - Unternehmensnachfolge in der Praxis
Eine Einführung in die Grundlagen, praktischen Erfahrungen und Herausforderungen bei der Unternehmensnachfolge (Vortragsreihe)
Erben+Vererben_Teil3.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]
Von den Fallstricken des Erbrechts - individuelle Rechtsgestaltungen
Die 10 größten Rechtsirrtümer und Fallstricke in der Vermögensnachfolge sowie 10 Tipps zum Steuersparen
10_Fallstricke_des_Erbrechts.pdf
PDF-Dokument [414.8 KB]

Stadtdirektor a.D.

Mitglied im DeutschenAnwaltVerein

SIE suchen einen Anwalt außerhalb des Bau- oder Verwaltungsrechts?

 

Riechmann Rechtsanwälte oder

Anwaltsauskunft des DAV

Aktuelles

Die neue RR-aktuell Nr. 16

ist da:

Droht das Ende der fiktiven Schadensabrechnung?

mehr...

Und noch einmal: Mit fiktiven Mängelbeseitigungskosten ist Schluss!

BGH, Urteil vom 06.12.2018 - VII ZR 71/15

Ein Besteller, der den Mangel nicht beseitigen lässt, kann seinen Schaden nicht nach den fiktiven Mängelbeseitigungskosten bemessen (Bestätigung von BGH, IBR 2018, 196)

 

weiterlesen...

Das aktuelle Thema:

Neues Datenschutzrecht: 

Am 25. Mai 2018 ist die  EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mit weitreichenden Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen, aber auch z.B. Vereine in Kraft getreten.

mehr...

 

Das aktuelle Thema -

Bürokratiekosten-Monster DSGVO:

Die neue Datenschutz-Grundverordung der EU ist nicht nur ein Bürokratiemonster, sondern verursacht auch Kosten in Millardenhöhe.

mehr...

 

Diskutieren Sie mit!

 

Veranstaltungshinweis

Aktuell keine Veranstaltungshinweise

Kontakt und Terminvereinbarung

Kanzlei

Rechtsanwalt Jochen Zülka
Elsterweg 6
32602 Vlotho

 

Postanschrift:

Rechtsanwalt Jochen Zülka

c/o Riechmann Rechtsanwälte

Marienstraße 52

32427 Minden

 

Telefon

+49 57 33 / 96 01 18
oder in Minden

+49 5 71 / 82 87 8-20

(Sekretariat Frau Mack)

 

Fax

+49 57 33 / 96 01 37

 

E-Mail

kontakt@ra-zuelka.de

zuelka@rr-minden.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kooperationspartner

Kontakt


Hausanschrift

Riechmann Rechtsanwälte

Marienstr.52 


32427 Minden

 

Postfach 

Riechmann Rechtsanwälte


Postfach 26 25 


32383 Minden

 

Telefon: 0571 / 82878 - 0 


Telefax: 0571 / 82878 - 10
E-Mail: kanzlei@rr-minden.de

Info: www.rr-minden.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Jochen Zülka - Kanzlei für Bau- und Verwaltungsrecht 2018